Tischdeko für´s Büro oder überraschenden Besuch mit wenigen Teilen und viel Kreativität


Wie fange ich an?  Das ist eine wirklich gute Frage, wenn man bedenkt, dass man aus wenigen Stücken die einen zur Verfügung stehen, etwas vernünftiges zaubern soll, was sich Tischdeko schimpft. 

Ich denke hier habe ich einen entscheidenden Vorteil, da ich eine abgeschlossene Ausbildung als Hotelfachfrau habe. Und ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viele Tische ich in meine Lehrzeit decken musste :D
Also hab ich schon mal Plan vom Grundgerüst... der Rest ist einfach Kreativität... 

Wie jedes Jahr schmücke ich, als kleine Überraschung, die Geburtstagstische meiner Kollegen. Das sind 5 Tische im Jahr, die immer völlig anders aussehen sollen. Mit dazu kommt, dass es fast alles Männer sind...also Schnickschnack bye bye!

 

Mein Problem an der Geschichte... die furchtbar hässlich blaue Tischplatte und so gut wie nix an Deko im Büro.
Wie heißt es dann so schön? "Not macht erfinderisch"!
Und ich behaupte mal, das GLEICHE gilt für Zuhause, wenn man kurzfristig Besuch erwartet und den Tisch trotzdem hübsch haben möchte.

Daher hab ich Euch aktuell mal den Geburtstagstisch für meinen Kollegen abfotografiert (mit einer furchtbar schlechten Kamera... aber das ist Authentizität *ichkannnichtmehr*) .
Dekoriert mit Ästen, etwas Efeu und meine geliebte Orchidee, die ich dafür beschnitten habe. Noch etwas Küchenpapier (das hat man immer ) sowie Büroklammern (die hat man auch irgendwie immer *lach*) und grünes Geschenkband.
3 verschieden hohe Gläser. Diese dann mit Wasser befüllen und ein Efeublatt sowie eine Orchidee - Blüte hinzugefügt. Bereit auf dem Tisch drapiert zu werden....

 

NAAA...was meint IHR??? Sieht doch gar nicht mal so schlecht aus... 

 



Tendence 2016 - Neuheiten von
Lampe Berger

Auch dieses Jahr gab es wieder viele, tolle Neuheiten auf dem Stand von Lampe Berger.
Ich bin einfach verliebt in das moderne Design der Flakons und den tollen Duftvariationen die Lampe Berger jedes Jahr aufs
Neue bietet.
Dieses Jahr kommen wieder 2 neue Düfte von Lampe Berger auf den Markt.
Sublime Tonka (riecht wie herbe Schockolade) und Wild Berries (fruchtig, süßlicher Duft).

Auch gibt es nun von Parfum Berger 4 neue Funktionsdüfte, die einen wahren Genuss für das Näschen bilden.
Kein unangenehmer Rauchgeruch, Toilettengeruch usw. Mein Duftfavorit war da im übrigen der gegen Zigarettenrauch.

Auch tolle Geschenk-Sets gab es wieder zu entdecken, wo ich in der Vergangenheit schon so einige selbst verschenkt habe.
Die kamen wahnsinnig gut an! Auch die Starter- Sets von Lampe Berger kann ich echt empfehlen.
Hier gibt es nämlich immer einen kleinen Duft mit dazu! Auch hier gibt es ganz NEU das Set BERLINGOT (absolut gelungener Flakon) zum Preis von 37,- €, was echt ein guter Preis ist! Schaut mal hier!

Meine erste Lampe war im übrigen die Cube.

Man sollte aber, um lange Freude an der Lampe zu haben, nicht zu viel der Lampe Berger Flüssigkeit rein füllen.
Bis zur Hälfte ist absolut ausreichend!!! Sonst macht ihr Euch den Brenner kaputt! Auch die Lampe NIEMALS mit Wasser ausspülen! Dafür gibt es die Flüssigkeit NEUTRAL!

Und damit ihr auch einen kleinen Eindruck von den hübschen Lämpchen bekommt....hab ich fleißig geknipst.

Ich glaube spätestens jetzt könnt ihr meine Liebe zu Lampe Berger verstehen :)


Mein Liebling

Ist sie nicht wunderschön!? Erhältlich ist die Diamond Lampe in 3 Farbnuancen. Schwarzes Glas (mein Favorit), weißes Glas oder in einem Pfirsichton.

Parfum Berger

Das Parfum Berger mit den 4 neuen Funktionsdüften.

 


Deko - Inspirationen - Festtafel


Wer kenn das nicht!? Eine Feierlichkeit steht bevor, in meinem Fall was es Weihnachten, und man hat
keine Idee wie man die Tafel decken soll.

 

Ich begann mit dem Grundgerüst, Tischdecke, Tischband und Teller & Besteck.
Nun huschte ich durch die Wohnung...auf der Suche nach brauchbaren Dekoelementen.
Mein absoluter Liebling, meine große Point a la ligne Kerze, darf da natürlich nicht fehlen!
Drum herum baute ich dann Kerzenständer, Dekoteller und Kugeln, auf.
So entstand dann meine kleine Festtafel. Nicht zu viel...nicht zu wenig. Richtig schön festlich.

Tischdecke & Co

Die Tischdecke ist von Tchibo (alt), das Strassdekoband von ALDI, der goldene Dekoteller von Zara Home...

Geschirr & Gläser

Servietten, Kerzenständer von Tchibo (alt) und die Rosenblütenkerzen (ich hab einfach ein Teelicht drauf gestellt um sie nicht abbrennen zu müssen)nd von Zara Home.

 

 

 

Geschirr

 


Und auch die wunderschönen Teller
meiner Oma, die sie mir zu Lebzeiten vererbt
hatte, durften nicht fehlen.


Alte Liebe rostet nicht....


Wer mich schon etwas länger kennt...weiß, dass ich ein ganz großer Fan von Lampe Berger bin.

Ich nenne meine Zauberlampen liebevoll " Luftwäscher". Denn genau das machen sie! Keine typische Öl/- oder Duftlampe...nein sie beseitigen tatsächlich unangenehme Gerüche, OHNE dass diese nach einer Stunde wieder kommen. Als ehm. Katzenbesitzer kann ich sagen...was eine Erleichterung.

Aber auch das Design ist wahnsinnig dekorativ & edel. Nicht protzig oder klobig... nein sie lassen sich schön in das Wohnambiente integrieren.
Auf der Tendence besuchte ich den Stand von Lampe Berger und entdeckte wieder viele Neuheiten... u.a. auch das Parfum Berger mit neuen Designs.

Meine Sammlung stelle ich Euch demnächst mal vor...

Und nun die Neuheiten, die es demnächst hier zu bestellen gibt.

Parfum Berger

Perfekt zum Verschenken!
Hab ich schon sehr oft verschenkt und kam wahnsinnig gut an!

Flakons & Düfte

Ein absoluten Hingucker bilden immer wieder die hübschen Flakons...